Karl, der Käfer - ein Umweltsong PDF, ab 12 J., 10 S.

  • Artikel Nr.: 02-65-212-2
  • ISBN: 978-3-99095-390-7
  • Autor: Jürgen Tille-Koch
  • Verlag: ABC Mathe Handels e.U. / 4learning2gether.eu

songs4all

0

5,50 € 5.5 EUR

5,50 €

Das Produkt ist nicht verfügbar.

Zum Verschieben in den Warenkorb

Zum Inhalt

Zur Reihe

Die arrangierten Songs werden in der Regel im Klassenverband gespielt und gesungen. Orientiert am Leistungsvermögen der Schülerinnen und Schüler und an den individuellen Unterrichtszielen, werden die einzelnen Stimmen in Kleingruppen oder Einzelarbeit eingeübt. Die Unterrichtsplanungen werden bestimmt von der instrumentalen Ausrüstung des Musikbereiches und den in der Regel begrenzten räumlichen Möglichkeiten für Gruppenübungen.

Die Songarrangements berücksichtigen in der Regel drei Level: 1 leicht, 2 mittlerer Level, 3 Herausforderung. Die zu Beginn des Musikstückes empfohlenen Level gelten für die meisten der im Titel arrangierten Stimmen. Andere Zuordnungen im Verlauf der Stimmen sind angegeben. Die Lehrperson kann die Niveaubezeichnung der Stimmen jederzeit dem individuellen Leistungsstand der Klasse anpassen.

 

Zu „Karl, der Käfer“

Dieser von der Band „Gänsehaut“ 1983 veröffentlichte Titel beklagt ein Thema, das zu der Zeit genau so aktuell war wie es heute ist: Der negative Umgang der Menschen mit der Natur. In dem Lied wird beschrieben, wie rücksichtslos der Mensch vorgeht, wenn es darum geht, Lebensraum für sich zu schaffen. Dabei muss Karl der Käfer, der zuvor friedlich im Wald gelebt hat, seine Heimat verlassen, da er von Menschen vertrieben wird.
Die Realisation des Songs:
- Einüben der Gesangsstimme mit Gitarren- oder Klavierbegleitung oder zur
  Originalversion auf YouTube unter
  www.youtube.com/watch?v=7ZZV6T2Pvj0
  (Stand: Mai 2019).
  Das Arrangement orientiert sich an dieser Version und der die Originaltonart.
- Die Stimmen werden wie angegeben oder in einer individuellen Besetzung zum
  Gesang umgesetzt.

PDF, 11 S., ab 12 J.,
0

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.