Walzer Nr. 2 PDF, ab 12 J., 7 S.

  • Artikel Nr.: 02-65-212-4, 02-65-215-12
  • ISBN: 978-3-99095-392-1
  • Autor: Jürgen Tille-Koch
  • Verlag: ABC Mathe Handels e.U. / 4learning2gether.eu

songs4all

0

5,50 € 5.5 EUR

5,50 €

Das Produkt ist nicht verfügbar.

Zum Verschieben in den Warenkorb

Zum Inhalt

Zur Reihe

Die arrangierten Songs werden in der Regel im Klassenverband gespielt und gesungen. Orientiert am Leistungsvermögen der Schülerinnen und Schüler und an den individuellen Unterrichtszielen, werden die einzelnen Stimmen in Kleingruppen oder Einzelarbeit eingeübt. Die Unterrichtsplanungen werden bestimmt von der instrumentalen Ausrüstung des Musikbereiches und den in der Regel begrenzten räumlichen Möglichkeiten für Gruppenübungen.

Die Songarrangements berücksichtigen in der Regel drei Level: 1 leicht, 2 mittlerer Level, 3 Herausforderung. Die zu Beginn des Musikstückes empfohlenen Level gelten für die meisten der im Titel arrangierten Stimmen. Andere Zuordnungen im Verlauf der Stimmen sind angegeben. Die Lehrperson kann die Niveaubezeichnung der Stimmen jederzeit dem individuellen Leistungsstand der Klasse anpassen.

 

Zu „Walzer Nr. 2“

Das Arrangement stellt ein Thema eines Satzes aus der Suite für Varieté-Orchester des russischen Komponisten und Pianisten Dimitri Schostakowitsch (1906 – 1975) dar. Das bekannte Thema wurde häufig als Filmmusik verwendet und auch durch den niederländischen Violinisten und Orchesterleiter André Rieu populär geworden.

Die Originaltonart c-Moll bzw. Es-Dur wurde nach a-Moll bzw. C-Dur transponiert, um eine Umsetzung im Klassenrahmen zu erleichtern.
Melodie
Tonumfang und Länge der zweiteiligen Melodie stellen erhöhte Anforderungen an die Realisation. Es werden alle zur Verfügung stehenden Melodieinstrumente im Wechsel und auch im gemeinsamen Spiel eingesetzt.
Begleitung
Xylofon oder Tasteninstrumente werden vorzugsweise eingesetzt, wobei die zweistimmige Begleitung auf jeweils zwei Instrumentalisten verteilt werden kann.
Bass
Die Herausforderung in dieser Notation liegt auf dem Lesen der im Bassschlüssel notierten Stimme. Die Farbsymbole beziehen sich auf einen Einsatz der Boomwhacker.

 

PDF, 8 S., ab 12 J.,
0

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.