Achtsamkeit trifft Gelassenheit / Bearb. Word, 19 S., ab 16 J.

  • Artikel Nr.: 02-87-514-82, 02-87-515-83
  • ISBN: 978-3-99095-611-3
  • Autor: Jürgen Tille-Koch
  • Verlag: ABC Mathe Handels e.U. / 4learning2gether.eu
0

7,70 € 7.7 EUR

7,70 €

Das Produkt ist nicht verfügbar.

Zum Verschieben in den Warenkorb

Wikipedia definiert Achtsamkeit (engl. mindfulness) als einen „Zustand von Geistesgegenwart, in dem ein Mensch hellwach die gegenwärtige Verfasstheit seiner direkten Umwelt, seines Körpers und seines Gemüts erfährt, ohne von Gedankenströmen, Erinnerungen, Phantasien oder starken Emotionen abgelenkt zu sein, ohne darüber nachzudenken oder diese Wahrnehmungen zu bewerten.“ Ebenfalls auf Wikipedia ist folgende Definition zu finden: „Gelassenheit, Gleichmut, innere Ruhe oder Gemütsruhe ist eine innere Einstellung, die Fähigkeit, vor allem in schwierigen Situationen die Fassung oder eine unvoreingenommene Haltung zu bewahren. Sie ist das Gegenteil von Unruhe, Aufgeregtheit, Nervosität und Stress.“
In den Bildungsplänen wird Achtsamkeit im Religionsunterricht der Grundschule erwähnt und wie Gelassenheit eher mit der Zielgruppe Schulleitung und Lehrer*innen und deren Befindlichkeit verknüpft.
Auf der anderen Seite sind Bedeutung und Beachtung von Achtsamkeit und Gelassenheit als Teil der Persönlichkeitsbildung in jeder Alters- und Lebenssituation zu sehen.

 Diese Unterrichtsvorlage fordert Jugendliche auf, sich mit den Begriffen  Achtsamkeit und Gelassenheit und deren Bedeutung auseinanderzusetzen. Zitate von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Sprichworte, Beispiele aus dem individuellen Erlebnisbereich, Austausch und Diskussionen in kooperativen Lernformen mit Gleichaltrigen haben das Ziel, eine Einstellung und Haltung zu und einen Umgang mit diesen persönlichkeitsbildenden Eigenschaften zu finden.

Eine digitale Bearbeitung der Vorlage erfordert wegen wechselnder Sozial- und kooperativer Lernformen eine angepasste Unterrichtsorganisation.

Bearb. Word, 19 S., ab 16 J.
0

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.